OPERATIONSBEREICH

Der Operationsbereich des Krankenhauses Haßfurt besteht aus drei großzügigen OP-Sälen für Eingriffe im Bereich der Allgemein- und Viszeralchirurgie, der Unfallchirurgie, der Gynäkologie und der HNO-Heilkunde. Zusätzlich steht ein OP-Saal für ambulante Eingriffe bereit, den auch  Ärzte der Praxen auf dem Krankenhausgelände nutzen. Alle Räume sind mit technisch hochmodernen Geräten ausgestattet; spezielle OP-Tische dienen der perfekten Lagerung des Patienten und dem reibungslosen Ablauf operativer Eingriffe.

Ein engagiertes Team von Pflegekräften erwartet die Patienten und betreut diese durchgängig von der OP-Schleuse bis in den OP-Saal. Hierbei wird größten Wert auf einen persönlichen Kontakt gelegt, um dem Patienten Vertrauen zu geben und ihm seine Ängste zu nehmen. Kontinuierliche Fortbildungen gewährleisten stets aktuelle Fachkenntnisse und sichern eine kompetente Betreuung über 24 Stunden.


ZENTRALSTERILISATION

Die Räumlichkeiten der Zentralen Sterilisationsgut-Versorgungsabteilung wurden im Jahr 2010 generalsaniert und nach den neuesten Richtlinien des Robert-Koch-Institutes eingerichtet. Das dort eingesetzte speziell ausgebildete Team gewährleistet die Instrumentenaufbereitung mit validierten Verfahren und die Bereitstellung von hygienisch einwandfreiem Sterilgut.

 

Leitung OP-Bereich / Zentralsterilisation
Leitung OP-Bereich / Zentralsterilisation
Elisabeth Döbereiner
Telefon
09521 / 28-318
Telefax
09521 / 28-319



Stellvertretung
Stellvertretung
Gero Schmidt
Telefon
09521 / 28-318
Telefax
09521 / 28-319
Mail

op@hassberg-kliniken.de

 

 

 

 

 

 

 



Kliniken