Das Förderprogramm

Unsere Erwartung:

Der Stipendiat verpflichtet sich, die im Rahmen des Studiums vorgesehenen Praktika (Krankenpflegepraktikum, Famulatur) innerhalb der Haßberg-Kliniken abzuleisten.

 

Außerdem wird er, nach Abschluss des Medizinstudiums, für die Dauer von mindestens drei Jahren eine Weiterbildungsstelle innerhalb der Haßberg-Kliniken antreten. Natürlich sind wir auch an einer langfristigen Bindung interessiert.

 

Unser Angebot:

Die Haßberg-Kliniken verpflichten sich im Gegenzug, dem Stipendiaten eine Assistentenstelle in Vollzeit anzubieten. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den jeweiligen Vorschriften des Tarifvertrages für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern.

 

Die praxisorientierte Betreuung erfolgt durch berufserfahrene Kollegen als persönliche Paten. Leitende Ärzte stehen während des gesamten Studiums insbesondere für Fragen als Ansprechpartner zur Verfügung. Es wird Gelegenheit geboten, in verschiedene praktische Einheiten „hineinzuschnuppern“. Zusätzlich besteht die Möglichkeit einer Mitarbeit in allen Funktionsbereichen.

 

 

Folder Klinikstudent

Folder_Klinikstudent.pdf

Kliniken