Hassberg-Kliniken
Hassberg-Kliniken

Haßberg-Kliniken
Haus Haßfurt

Zentrale Notaufnahme:
09521 28-210/211

Link zur Anfahrt


Kreißsaal: 09521 28-132
Ärztlicher Notdienst: 116117
Rettungsleitstelle BRK: 112
Giftnotruf: 030 19240

 

Haßberg-Kliniken
Haus Ebern

Notfallambulanz: 09531 628 555

Link zur Anfahrt

NOTFALL
Hassberg-Kliniken

Haßberg Kliniken Haus Haßfurt

Hofheimer Straße 69
97437 Haßfurt

Telefon 09521 28-0
Telefax 09521 28-549

Zur Anfahrt

Haßberg Kliniken Haus Ebern

Coburger Str. 21
96106 Ebern

Telefon 09531 628-0
Telefax 09531 628-110

Zur Anfahrt

 

info@hassberg-kliniken.de
www.hassberg-kliniken.de

KONTAKT
SUCHE

SCHWERPUNKTE

ALLGEMEIN- UND UNFALLCHIRURGIE 

Die Sektion Allgemein- und Unfallchirurgie der Haßberg-Kliniken Haus Ebern versorgt alle gängigen Erkrankungen im Bereich der Fuß- und Handchirurgie sowie der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie. Im Bereich Allgemeinchirurgie werden alle Erkrankungen des Bauches, des Darmes, der Weichteile sowie der Drüsen behandelt und gegebenenfalls operiert. Seit 2018 führen wir auch die sogenannte Gastroösophageale Refluxchirurgie in Ebern durch.

Wo immer möglich werden für die Eingriffe aktuellste Methoden der minimalinvasiven Chirurgie und der Arthroskopie angewandt. Hochfunktionelle Möglichkeiten der Sonografie und Endoskopie ergänzen das medizinische Spektrum. Die Versorgung von ambulanten Arbeitsunfällen sowie leichteren Arbeitsunfällen im stationären Bereich, im Rahmen der Zulassung als Durchgangsarzt, bildet einen weiteren Schwerpunkt. 

Die Abteilung verfügt über 20 Betten einschließlich der Belegmöglichkeiten auf der Intensivstation. Jährlich werden über 1200 Patienten stationär versorgt.

 

 

Allgemein- und Viszeralchirurgie:

  • endoskopische Gallenblasen-Chirurgie
  • endoskopische Blinddarm-Chirurgie
  • endoskopische und offene Hernien-Chirurgie
  • Chirurgie des diabetischen Fußes mit entsprechender bildgebender Diagnostik
    in Zusammenarbeit mit spezialisierten, gefäßchirurgischen Kollegen im Haus
  • Behandlung von ulzerösen Unterschenkeln (venös und arteriell)
  • Chirurgie des Enddarmes (Hämorrhoiden-Operationen)
  • Proktologische Diagnostik: Analfistelungen, Analabszesse (Stapler …)
  • Herzschrittmacher-Implantationen in Ein-Kammer- und Zwei-Kammer-Technik
    in Zusammenarbeit mit spezialisiertem Kardiologen im Haus

Durchgangsarzt für Arbeitsunfälle:

  • Zulassung als Durchgangsarzt (ohne Schwerverletzungen)
  • Versorgung aller ambulanter Arbeitsunfälle
  • Versorgung von leichteren Arbeitsunfällen im stationären Bereich

Handchirurgie:

  • endoskopische Behandlung des Karpaltunnel-Syndroms
  • Kontrakturen der Hand (Dupuytren)
  • Osteosynthese der Hand und des Handgelenks 

Endoprothetik - Gelenkersatz und Wechseloperation

Im Bereich der Endoprothetik werden sowohl bei Gonarthrose (Verschleiß der Kniegelenke) als auch bei Coxarthrose (Verschleiß der Hüftgelenke) operative Eingriffe mit modernsten Methoden erfolgreich durchgeführt. Neben der Implantation von künstlichen Gelenken gehören auch das Einsetzen von Teilprothesen, die Versorgung prothesennaher Frakturen sowie der Wechsel älterer Implantate zum Leistungsspektrum.

Unfallchirurgie:

  • Versorgung von Frakturen der Extremitäten mit und ohne Gelenkbeteiligung
    (Nagelung, Verplattung, Verschraubung)
  • alle modernen Osteosynthese-Verfahren zur Frakturversorgung
  • konservative Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen und operative Versorgung in Zusammenarbeiten mit spezialisiertem Kollegen Dr. Norbert Sperke im Haus

Gastroösophageale Refluxchirurgie

Nach Vordiagnostik im MVZ Ebern - Gastroenterologie behandeln wir Zwerchfellbrüche und implantieren Elektrostimulationsgeräte zur Steigerung der Verschlusskraft der unteren Speiseröhre.

Ambulante Operationen nach § 115b SGB V

  • Arthroskopie
  • Leistenhernie
  • Metallentfernung
  • etc.