Informationen rund um die Bewerbung um einen Ausbildungsplatz in einem Pflegeberuf

 

Diese Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

 

  • Sie arbeiten gerne mit Menschen unterschiedlicher Altersstufen sowie im Team.
  • Sie besitzen Einfühlungsvermögen, haben Verantwortungsbewusstsein und sind zuverlässig.

 

sowie:

 

  • Ihr Schulabschluss hat einen Notendurchschnitt nicht schlechter als Note 3.
  • Für die Ausbildung in der 3-jährigen Gesundheits- und Krankenpflege: 

o    Mittlere Reife oder (Fach-)Hochschulreife (Abitur) oder eine andere gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung
o    Mittelschul- bzw. Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung, zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer Ausbildungsdauer von mindestens 2 Jahren oder einer erfolgreich abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Kranken- oder Altenpflegehilfe

 

  • Für die Ausbildung in der 1-jährigen Krankenpflegehilfe: 

o    Mittelschul- bzw. Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung
 

  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (B2-Niveau).

 

Sie erfüllen die Aufnahmekriterien, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

[ mehr ]
[ weniger ]

Erforderliche Bewerbungsunterlagen

 

Damit wir uns ein aussagekräftiges Bild von Ihnen machen können, benötigen wir von Ihnen:

 

Allgemeine Bewerbungsunterlagen

 

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses bzw. aller Schulabschlusszeugnisse

 

Sofern vorhanden, bitten wir Sie mitzusenden:

 

  • Praktikumsbescheinigungen bzw. -beurteilungen
  • Arbeitszeugnisse 
  • ärztliche Bescheinigung über die gesundheitliche Eignung für den gewählten Beruf

 

Ein Bewerbunsschreiben ist nicht zwingend erforderlich.

 

Für nicht in Deutschland erworbene Schulabschlüsse kommt ergänzend hinzu:

 

  • Anerkennungsschreiben einer deutschen Behörde über die Gleichstellung Ihres im Ausland erworbenen Schulabschlusses mit einem deutschen Schulabschluss (Zeugnisanerkennung und -übersetzung)
  • Aufenthaltserlaubnis
  • uneingeschränkte Arbeitserlaubnis

 

Bitte beachten Sie auch folgende Hinweise:

 

  • Sie können am Auswahlverfahren nur dann teilnehmen und einen Vorstellungstermin erhalten, wenn Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen vorliegen.
  • Bitte reichen Sie uns nur einfache Kopien und keine Originale ein.
  • Aus ökologischen, ökonomischen und organisatorischen Gründen bitten wir Sie, Ihre Unterlagen ohne Folien und ohne Mappen einzureichen.
  • Gerne können Sie sich auch über unser Online-Portal oder per E-Mail bewerben. Bitte achten Sie aus Sicherheitsgründen darauf, Ihre Anlagen immer nur als pdf-Datei einzureichen. 
  • Nach Abschluss der Auswahlverfahren werden alle Unterlagen unter Berücksichtigung der geltenden Datenschutzgesetze vernichtet. Ihre Unterlagen werden nur dann an Sie zurückgesendet, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten A4-Briefumschlag mitsenden.

 

Unsere Postadresse:

 

Berufsfachschule für Pflegeberufe 
Zweckverband Haßfurt/Schweinfurt
Zentrales Schulsekretariat
Robert-Koch Str. 10
97422 Schweinfurt

oder: krankenpflegeschule@leopoldina.de / krankenpflegeschule@hassberg-kliniken.de

 

 

[ mehr ]
[ weniger ]

Ärztliche Bescheinigung

Ärztliche Bescheinigung


Kliniken