Hassberg-Kliniken
Hassberg-Kliniken

Haßberg-Kliniken
Haus Haßfurt

Zentrale Notaufnahme:
09521 28-210/211

Link zur Anfahrt


Kreißsaal: 09521 28-132
Ärztlicher Notdienst: 116117
Rettungsleitstelle BRK: 112
Giftnotruf: 030 19240

 

Haßberg-Kliniken
Haus Ebern

Notfallambulanz: 09531 628 555

Link zur Anfahrt

NOTFALL
Hassberg-Kliniken

Haßberg Kliniken Haus Haßfurt

Hofheimer Straße 69
97437 Haßfurt

Telefon 09521 28-0
Telefax 09521 28-549

Zur Anfahrt

Haßberg Kliniken Haus Ebern

Coburger Str. 21
96106 Ebern

Telefon 09531 628-0
Telefax 09531 628-110

Zur Anfahrt

 

info@hassberg-kliniken.de
www.hassberg-kliniken.de

KONTAKT
SUCHE

SCHWERPUNKTE

PHYSIOTHERAPIE

Physiotherapie ist ein von außen angewendetes Heilmittel, das Funktionsstörungen menschlicher Organsysteme verhindern oder beheben soll. Therapiert werden beispielsweise Bewegungs- und Haltungsstörungen durch Erkrankungen des Bewegungsapparates (Orthopädie), des Nervensystems (Neurologie) oder nach Operationen (Chirurgie). Auch die Folgen internistischer Erkrankungen werden behandelt (Innere Medizin). Alle Altersgruppen können Physiotherapie erhalten, vom Kleinkind (Pädiatrie) bis zum alten Menschen (Geriatrie).

Das qualifizierte Team im Haus Ebern besteht aus drei staatlich geprüften Physiotherapeuten. Die Schwerpunkte liegen in der stationären Behandlung von Patienten der Fachbereiche Chirurgie/Orthopädie sowie Innerer Medizin und Palliativmedizin. Die Abteilung für Physiotherapie verfügt über modernste Geräte und wendet verschiedene Behandlungsmethoden der Physiotherapie und der Physikalischen Therapie an. Außerdem erfolgt eine Beratung von Patient und Angehörigen zu Verhalten und Therapie nach der Entlassung.

 

Leistungsspektrum

Physiotherapie

  • Atemtherapie   
  • Basale Stimulation
  • Motorschiene
  • Gehschule
  • Krankengymnastik
  • Manuelle Therapie
  • Schwindeltraining
  • Rückenschule

Physikalische Therapie

  • Ultraschall
  • Elektrotherapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Hivamat
  • Fußreflexzonentherapie
  • Heiße Rolle
  • Warmpackung

Fachbereiche

Chirurgie / Orthopädie

  • Nachbehandlung von Verletzungen, insbesondere Frakturen (Knochenbrüche)
  • Nachbehandlungen von orthopädischen Operationen, speziell Endoprothesen von Kniegelenk, Hüftgelenk und Schultergelenk, sowie Gelenkspiegelungen (Arthroskopien), etc.
  • Nachbehandlung von allgemeinchirurgischen Operationen, z.B. Bauchoperationen

Innere Medizin

  • Mitbehandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Mitbehandlung von Lungenerkrankungen
  • Mitbehandlung von multimorbid-erkrankten Patienten